Die Initiative

 Wir sind ein Zusammenschluss von Anwohnern und Nutzern des Sportparks.

Wir sind Kinder, Mütter, Väter, Freizeitsportler, Künstler, und lieben den Jahnsportpark.

Wir nutzen ihn als informelle Sportfläche oder im Vereinssport.

Unsere Forderungen

In Zeiten von Klimawandel und Pandemien brauchen wir eine Planung mit Blick auf zukünftige Herausforderungen.

Aus dem höher, schneller, weiter muss ein behutsam, nachhaltig und weitsichtig werden.

Die Petition

Im Zuge des Umbaus des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks zur Inklusionssportstätte sollen keine Bäume oder Sträucher gerodet werden, keine zusätzlichen Flächen versiegelt und keine zusätzlichen Parkmöglichkeiten geschaffen werden.

„Der Sportpark war niemals nur eine Sportanlage, sondern schon immer auch eine Parkanlage“

Holger Siemann, Schriftsteller

„Neue Gebäude müssen nach den Bäumen ausgerichtet werden, nicht umgekehrt.“

Andreas Otto, AGH Berlin, Bündnis 90/Die Grünen

„Die Bäume, nicht die Events sind die Visitenkarte des Parks“

Wladimir Kaminer, Schriftsteller

“Ich verstehe nicht, warum das nicht in die Betonköpfe derer geht, die so etwas planen – das grenzt ja schon an Hybris zu glauben man kommt ohne die Natur aus.”

Marcus Staab, Schauspieler

„Wir werden diese Hinterzimmerpolitik nicht akzeptieren und uns aktiv für eine umfangreiche Bürgerbeteiligung auch beim großen Stadion einsetzen.“

Alexander Puell, Vorsitzender der Freunde des Mauerparks e.V.

„Es kann doch nicht sein, dass 2020, wo es jedes Jahr heißer wird und es kaum noch Abkühlung gibt, hier Beton auf die Wiese gekippt werden soll.“

Thomas Draschan, Bildender Künstler

DIE BÜRGERINITIATIVE JAHNSPORTPARK

Wir sind ein Zusammenschluss von Anwohnern und Nutzern des Sportparks.

Wir sind Kinder, Mütter, Väter, Freizeitsportler*innen und lieben den Jahnsportpark.

Wir nutzen ihn als informelle Sportfläche oder im Vereinssport.

Wir schätzen die Großzügigkeit und Vielfältigkeit.

Wir erkennen den Wert als Sportpark.

 

Ausstellung der ausgewählten Arbeiten aus der 2. Wettbewerbsphase

Die eingereichten Arbeiten werden am 8. Dezember 2022 im Rahmen einer Online-Präsentation der Öffentlichkeit vorgestellt, einige Tage bevor die Entwürfe von der Jury beurteilt werden

Realisierungswettbewerb: Diese Planung ist nicht zukunftsfähig!

Am 8. Und 9. August hat das Preisgericht des Wettbewerbs zur Neugestaltung des Jahnsportparks 15 Teilnehmer für die 2. Phase des Wettbewerbs ausgewählt. Diese 15 Entwürfe wurden der Öffentlichkeit am 16. August online präsentiert. Nachfragen waren nicht möglich, eine...

Ausstellung der ausgewählten Arbeiten für die 2. Wettbewerbsphase

ONLINE-AUSSTELLUNG am Dienstag, 16. August 2022 von 14.00 bis 22.00 Uhr Im Rahmen des Wettbewerbsverfahrens für das Große Stadion und den Inklusionssportpark haben internationale Planungsteams verschiedene Entwürfe erarbeitet und eingereicht. Die von der Jury...

Heiligt der gute Zweck jeden Abriss?

Alle wissen, dass Fliegen klimaschädlich ist. Dass Beton einen bedenklich großen CO2-Fußabdruck hat, darf ebenso als Allgemeinwissen vorausgesetzt werden.

Online Treffen am 15.06.2022

Wir sehen uns Mittwoch, den 15.06.2022, um 20:00 Uhr auf Zoom. Bitte meldet Euch wie immer per Mail an!

Realisierungswettbewerb gestartet

Wir setzen auf kluge Entwürfe von Büros, die sich kreativ mit dem Bestand auseinandersetzen.
Wir setzen auf Arbeitsgemeinschaften, die Klimaschutz und Ressourcenschonung in ihren Entwürfen umsetzen und über Sportfelder hinausdenken.

Offener Brief an Senator für Stadtentwicklung Andreas Geisel

Sehr geehrter Herr Senator Geisel, bis Ende März soll das 100-Tage-Programm der Berliner Koalition umgesetzt werden. Darin heißt es: „Um den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark zu einem Inklusionssportpark zu entwickeln, wird ein Realisierungswettbewerb ausgelobt.“ Auch...

Bürgerbeteiligung: Auftaktveranstaltung zum Wettbewerbsverfahren

Nach dem Abschluss des Werkstattverfahrens für Jahnsportpark und Stadion plant die Senatsverwaltung nun einen Realisierungswettbewerb allein für das Stadion auszuloben. Der Sportpark kann nicht gleichzeitig Bestandteil des Realisierungswettbewerbs sein, weil es vom...

Klimaschutz? Nicht jetzt! Nicht hier! Nicht mit der SPD!

Ein dreiköpfiges Gremium hat am 22.02.2022 den Abriss des Cantian-Stadions beschlossen. Damit fällt die Landesregierung auf den Erkenntnisstand von 2014 zurück. Sie zieht keinen Gewinn aus dem Werkstattverfahren von 2021 und tritt die unter Beteiligung der...

Online Treffen am 15.12.2021

Viel ist passiert seit dem letzten Meeting.
Wir werden berichten und Eure Fragen beantworten.

Loading...